Die Firma Brünink-Neuenhauser Metallbau wurde 1953 vom Schmiedemeister Albertus Brünink gegründet. Heute wird das Unternehmen in zweiter Generation vom Sohn des Gründers, Bernd-Heinz Brünink geführt.


In den zurückliegenden Jahren hat sich die Firma Brünink vor allem auf die Fertigung von kompletten Stalleinrichtungen für Kühe, Rinder, Kälber und Bullen spezialisiert. Daher zählen Landwirte zu den wichtigsten Kunden des Unternehmens.
Diese Stalleinrichtungen werden ausschließlich in Einzelfertigung hergestellt, da die Gegebenheiten in jedem Stall unterschiedlich sind. Auf die individuellen Wünsche der Kunden wird eingegangen.


Die Firma Brünink ist ein Familienunternehmen mit Tradition und eigener Produktion. Seit der Gründung vor fast 60 Jahren entwickelte sich der Betrieb zu einem etablierten Hersteller von Stalleinrichtungen.